Was ist schirmförmig?

Schirmförmige Gehölze oder auch Schirmformen sind Pflanzen, die mehrere Stämme haben aber im unteren Bereich über keine Seitenäste verfügen. Die Krone dieser Pflanzen ist meistens breit-rundlich. Ihre Wuchsform ist dadurch sehr elegant.

Ein wesentlicher Vorteil dieser Pflanzen besteht darin, dass sie mit einem Bodendecker, einem Ziergras oder mit niedrigen Gehölzen unterpflanzt werden können. Dies ermöglicht auch in kleinen Gärten oder in Vorgärten eine elegante Bepflanzung zu haben. Wenn die Schirmform von unten beleuchtet wird, entfaltet sie auch in der Dunkelheit ihre Wirkung.

Die Einsatzmöglichkeiten dieser trendigen Pflanzenform sind unbegrenzt. Lassen Sie sich von ein paar Beispielen inspirieren.

Vorteile:

  • wirken sehr elegant

  • bilden keine "Wand", sondern bleiben transparent

  • kann man attraktiv unterpflanzen und beleuchten

  • auch für kleinere Gärten und Vorgärten geeignet